Kath. Kindertagesstätte St. Peter und Paul Rott

Kontakt aufnehmen

Info-Board

Konzept

Mit kleinen Schritten in eine große Zukunft …

Dieses Motto, auch Bestandteil unseres Logos, bedeutet für unsere Kita, dass wir die uns anvertrauten Kinder auf ihren oft ersten Schritten außerhalb der Familie begleiten. Die Entwicklung jedes Kindes ist individuell und erfolgt in den ersten Lebensjahren rasant. Vom hilfsbedürftigen Säugling, für den die liebevolle Fürsorge seiner Eltern und der Familie lebensnotwendig ist, bis hin zum selbständigen, selbstbewussten Erwachsenen, der mitten im Leben steht, ist ein weiter Weg. In der KITA machen viele Kinder erste „Schritte“ außerhalb der Familie in eine neue Gemeinschaft mit anderen Kindern und Betreuern. Wir verstehen uns als Begleiter in diesen Jahren, machen vielfältige Erfahrungen möglich, geben Orientierung und möchten auf den nächsten Schritt in die Schule vorbereiten. 

Mehr

Anmeldungen & mehr

Hier können Sie bequem unsere Formulare herunterladen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie dazu Fragen haben sollten.

Öffnungszeiten

Unsere Kath. Kindertagesstätte St. Peter und Paul ist geöffnet:
Montag bis Donnerstag: 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Betreuungsformen
Krippe 1 – 3 Jahre
Kindergarten 3 Jahre – Schuleintritt
Integrationsplätze

Organigramm

Das Organigramm vermittelt Ihnen einen Überblick über die Struktur Kath. Kindertagesstätte St. Peter und Paul, Rott.

Mehr

KITA ABC

Informationen zu den wichtigsten Begriffen unseres KITA-Alltags finden Sie in unserem KITA-ABC. Ihnen fehlt ein Begriff? Dann lassen Sie es uns wissen.

Mehr

Ferienzeiten

Die Kath. Kindertagesstätte St. Peter und Paul ist im Jahr 2021 an 28 Tagen wegen Ferien bzw. Team-Tagen geschlossen. In der ersten Osterferienwoche, den Pfingstferien und in der ersten Woche im August fragen wir den Betreuungsbedarf ab.

Hier die Übersicht:

01. Januar bis einschließlich 06. Januar 2021
06. April bis 09. April 2021 (Mitarbeiter-Fortbildung und Urlaub)
09. August bis 01. September 2021 (Sommerferien)
02. November 2021 (Konzeptbearbeitung des Teams)
23. Dezember 2021 bis 06. Januar 2022

Unser HAus

Barbara Hanke

Leitung

In unserer Kindertagesstätte, für die ich seit Jahren Verantwortung trage, begleiten wir die uns anvertrauten Kinder auf dem ersten Weg außerhalb der elterlichen Umgebung. Wir helfen bei den ersten kleinen Schritten. Wir schaffen Grundlagen für das weitere Leben jedes einzelnen Kindes. Wir sehen uns alle im Team als Begleiter, möchten Erfahrungen möglich machen und den Kindern Orientierung geben. Ziel unserer Bemühungen: Jedes Kind so gut wie möglich auf den nächsten Schritt, d.h. für die Schule vorzubereiten.

Aktuelles

Info zur aktuellen Lage

Auszug aus dem 393. Newsletter des StMAS

Aktuell sinken die Inzidenzwerte in Bayern stetig. Kindertageseinrichtungen sind Bildungseinrichtungen und daher – genau wie Kindertagespflegestellen – ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesellschaft. Ab dem 22. Februar 2021 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung, vorbehaltlich der Zustimmung des Bayerischen Landtags, die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb möglich. Das bedeutet: Grundsätzlich können alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle wieder besuchen. Dies gilt allerdings nur in Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100. In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 bleiben die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen geschlossen, wobei eine Notbetreuung wie im Zeitraum vom 16. Dezember 2020 bis zum 21. Februar 2021 zulässig bleibt.

Auch im eingeschränkten Regelbetrieb gelten klare Schutz- und Hygienevorgaben entsprechend des Rahmenhygieneplans Kindertagesbetreuung und HPT. So müssen die Kinder beispielsweise weiterhin in festen Gruppen betreut werden.

Der pauschale Beitragsersatz für Februar 2021 bleibt, wie im 389. Kita-Newsletterbeschrieben, trotz der Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb bestehen. Das bedeutet, Eltern, die ihre Kinder trotzdem weiterhin zuhause betreuen wollen, erhalten im Februar 2021 einen Beitragsersatz, wenn die Notbetreuung höchstens fünf Tage beansprucht wurde.

Stellenausschreibung

Zurzeit haben wir keine konkrete Stelle zu besetzen. Du kannst Dich gerne initiativ bewerben, wenn Du Deinen Traum-Job finden und Deine KITA-Karriere starten möchtest.  Sende uns bitte Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des frühesten Eintrittstermins per E-Mail an Frau Anita Schumann ASchumann@ebmuc.de. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Peter und Paul
Haager Straße 7
83543 Rott am Inn
Telefon 08039 3954
www.4kitas.de

 

 

7 + 15 =